Authentisch kommunizieren

Transparenz und Offenheit im Kita-Alltag

Miteinander reden erfordert manchmal Mut. Mitunter wird zwar geredet, aber die „heißen Eisen“ werden nicht angesprochen. Es fühlt sich leichter an, die Unstimmigkeiten unter den Teppich zu kehren oder um brodelnde Konflikte einen großen Bogen zu machen. Langfristig jedoch kühlt als Folge die Stimmung im Team merklich ab, die Motivation lässt nach, die Krankschreibungen nehmen zu. Dieser Workshop wird Sie unterstützen, gemeinsam eine positive Kommunikationskultur in Ihrer Kita aufzubauen, Konflikte aufzulösen und diese in Zukunft als Chance zu nutzen. Auf Grundlage der gemeinsamen Werte erarbeiten wir die individuellen Grundlagen für eine offene und transparente Gesprächs- und Informationskultur in Ihrer Kita.

 

Schwerpunkte:

• Vision und Ziele für die Zusammenarbeit

• Kommunikation und Werte im Team

• Keine Angst vor Konflikten

• Fehler- und Feedbackkultur

• Stark im Team: Werte leben und erleben lassen

• Ideen entwickeln für die interne und externe Kommunikation: Was für welchen Zweck (Medien,   
   Dienstberatung, schwarzen Brett, etc.)?

 

Zielgruppe:                       Leiter/innen, Fachberater/innen und Multiplikatoren

Referent/in:                      Barbara Bräuer

                                  Kulturwissenschaftlerin M.A., systemischer Coach (SG),

                                 systemischer Supervisor (SG), Schwerpunkt Wertearbeit und Kommunikation

 

Dieses Thema kann auch als Inhouse-Veranstaltung bei Ihnen durchgeführt werden.

Kommende Termine

Termin: 19.10.2017, 09:00 Uhr - 16:00 Uhr
Ort: Akademiehotel der Thüringer Sozialakademie gGmbH (Jena)
Preis:
  • 80,00 EUR zzgl. 0% MwSt.
Buchbar bis: 21.09.2017
Termin: 10.09.2018, 09:00 Uhr - 16:00 Uhr
Ort: Akademiehotel der Thüringer Sozialakademie gGmbH (Jena)
Preis:
  • 80,00 EUR zzgl. 0% MwSt.
Buchbar bis: 11.08.2018
Zurück