Startseite » Termine

Wie hören wir die leisen Stimmen? – Anschlussfähigkeit für alle sichern

Kinder haben in der Kita Möglichkeiten, ihre Interessen zu verfolgen und an verschiedenen Entscheidungen beteiligt zu werden. Der Großteil der Kinder verfügt über das sprachliche, auch gestische Repertoire, sich bei diesen Entscheidungsprozessen einzubringen und gehört zu werden. Es gibt aber auch die leisen Kinder, die sich aus verschiedenen Gründen nicht einbringen bzw. einbringen können. Wie deren Äußerungen gehört und aufgenommen werden können, ohne die Kinder in eine Sonderrolle zu drängen und wie wir Beteiligungsmöglichkeiten für diese Kinder schaffen, soll in der Fortbildung gemeinsam erarbeitet und diskutiert werden. Zudem werden Ansätze besprochen, wie die Ausdrucksfähigkeit der Kinder gefördert werden kann

Schwerpunkte:

  • Teilhabe aller Kinder
  • Unterschiedlicher Sprachgebrauch der Kinder
  • Alltagsintegrierte sprachliche Förderung

 

Zielgruppe:                             Pädagogen/innen für 0-10-Jährige

Referent/in:                           Katharina Weinhold

                                               M.A. (Erziehungswissenschaftlerin)
                                               Fachberaterin im Bundesprogramm „Sprach-Kitas. Weil Sprache der Schlüssel zur Welt ist“;

                                               Fortbildnerin

 

Dieses Thema kann auch als Inhouse-Veranstaltung bei Ihnen durchgeführt werden.

Kommende Termine

Termin: 31.01.2018, 09:00 Uhr - 16:00 Uhr
Ort: Dresden
Preis:
  • 80,00 EUR zzgl. 0% MwSt.
Buchbar bis: 01.01.2018
Zurück