Startseite » Termine

Gespräche als Schlüssel zu tragenden Beziehungen mit Kindern

Gespräche als Schlüssel zu tragenden Beziehungen

 „Ich bin ganz Ohr!“

Sprache ist das Transportmittel Nr. 1 im pädagogischen Alltag. Doch wie sprechen wir eigentlich mit Kindern? Auf welche Erfahrungen wertschätzender Gesprächsführung blicken wir selbst zurück? Wann wollen wir im pädagogischen Alltag vorrangig Informationen mitteilen und wann widmen wir uns den Kindern mit ihren individuellen Gesprächsthemen? Und wie kann es gelingen, im Alltagstrubel „ganz Ohr“ zu sein, Dialoge zu entwickeln und verbale Beziehungsangebote der Kinder wertschätzend anzunehmen? All jenen Fragen wollen wir uns in der Veranstaltung widmen, um herauszufinden, wie wir Kinder konkret unterstützen können, sich sprachlich gut zu entwickeln. Dazu gehört es auch, näher zu beleuchten, welche Gelegenheiten  wir Kindern bieten, sich und ihre Gefühle und Gedanken mitzuteilen und dabei gehört zu werden.

Im Laufe ihrer Sprachentwicklung brauchen Kinder verschiedene sprachliche Anreize und Angebote. Außerdem kommuniziert jedes Kind unterschiedlich und konfrontiert uns dabei unterschiedlich stark mit unseren eigenen Kommunikationsmustern. Hier zu differenzieren und genauer hinzuschauen, was welches Kind braucht und wie wir stärker jene Kinder einbeziehen können, die sich „sprachlich eher entziehen“, bildet einen weiteren Schwerpunkt der Veranstaltung.

Schwerpunkte:

  • Bedeutung wertschätzender Kommunikation für die kindliche Sprachentwicklung
  • Grundlagen und Bausteine wertschätzender Gesprächsführung und –haltung
  • Adultismus
  • Reflexion des eigenen Sprechverhaltens
  • Besprechung von Fallbeispielen

 

Zielgruppe:                             Pädagog/innen, Leiter/innen, Fachberater/innen und Multiplikator/innen

Referent/in:                           Dr. Heike Herrmann

Diplom-Sprachwissenschaftlerin, Mitarbeiterin Institut 3L

Fachberaterin „Inklusion“ für die Stadt Dresden

 

 

Dieses Thema kann auch als Inhouse-Veranstaltung bei Ihnen durchgeführt werden.

Kommende Termine

Termin: 25.06.2018, 09:00 Uhr - 16:00 Uhr
Ort: Dresden
Preis:
  • 80,00 EUR zzgl. 0% MwSt.
Buchbar bis: 26.05.2018
Zurück