„Nur wohin mit der Wut…“

„Besondere“ Kinder verstehen und begleiten

Kinder, die bereits als Neugeborene erheblich wacher, aufgeweckter, neugieriger und leichter erregbar sind als andere, brauchen uns als Erwachsene mit ausgeprägter Feinfühligkeit und Klarheit. Diese Kinder mit überdurchschnittlicher Energie suchen bzw. benötigen immer wieder erweiterte Erfahrungsräume, in denen sie sich körperlich spüren können und ihren Bedürfnissen und oft besonderen Interessen nachgehen können. Sie brauchen aber auch unseren Schutz vor zu viel Reizen und einen Rahmen, der ihnen Halt geben kann.

 Schwerpunkte:

  • Verstehen des Kindes und Haltung des Erwachsenen
  • hilfreiche Rahmenbedingungen in der Kita – Raum, Regeln und Rituale
  • alltagsintegrierte Angebote zum Spüren, Bewegen und Entspannen
  • „Ringen und Raufen" als pädagogisches Angebot in der Kita
  • Umsetzung in die eigene Praxis

 Bitte dicke Socken und bewegungsfreundliche Kleidung mitbringen!

 

Zielgruppe:                                             Kita-ErzieherInnen, Interessierte

 
Referent/in:                                           Stefanie Reddmann
                                                               Dipl.-Motologin, Pädagogin, Kita-Fachberaterin


                            

 Dieses Thema kann auch als Inhouse-Veranstaltung bei Ihnen durchgeführt werden.

Kommende Termine

Termin: 08.05.2018, 09:00 Uhr - 16:00 Uhr
Ort: Akademiehotel der Thüringer Sozialakademie gGmbH (Jena)
Preis:
  • 80,00 EUR zzgl. 0% MwSt.
Buchbar bis: 09.04.2018
Zurück