Startseite » Termine

Gehörst du dazu?! Auftaktveranstaltung zur 2. Phase des sächsischen Landesmodellprojektes "Inklusion in Kindertageseinrichtungen"



Auftaktveranstaltung

zur 2. Phase des Sächsischen Landesmodellprojektes

Im Dezember 2016 endete die erste Phase des Landesmodellprojektes „Inklusion in Kindertageseinrichtungen – Eine Kita für alle“.

In deren Verlauf konnte vieles auf den Weg gebracht werden, dennoch wurde deutlich, dass die Umsetzung einer inklusiven Pädagogik noch vor großen Herausforderungen steht. Neben Veränderungen der Einrichtungen (z. B. im Hinblick auf Barrierefreiheit oder multiprofessionelle Teams) und der Rahmenbedingungen bedarf es

bei den Fachkräften einer Weiterentwicklung ihres professionellen Handelns.

Darüber hinaus ist der Inklusionsbegriff mit seinen vielfältigen Heterogenitätsdimensionen in seiner Breite und gesellschaftlichen Relevanz noch nicht ausreichend im öffentlichen Bewusstsein angekommen.


Die Auftaktveranstaltung am 14.9.2017 nimmt den breiten Inklusionsbegriff in den Fokus und diskutiert Möglichkeiten und Grenzen einer inklusiven Pädagogik.

Im weiteren Projektverlauf werden in regionalen Fachforen die einzelnen Dimensionen von Vielfalt herausgestellt und mit Praktiker/innen besprochen.

Programm

9:30 Uhr              Anmeldung

10:00 Uhr            Begrüßung                                                                                       

10:10 Uhr            Grußwort - Arnfried Schlosser, Referatsleiter im Sächsischen Ministerium für Kultus (angefragt)

10:20 Uhr            Vorstellung der 2. Phase des Landesmodellprojektes - Projektleitung

10:45 Uhr            „Chancen und Anforderungen einer inklusiven Pädagogik“ - Impulsvortrag von
                           Prof. Dr. T. Albers, Lehrbeauftragter an der Universität Paderborn

12:00 Uhr            „Kinderrechte als Grundlage inklusiver Pädagogik“  Impulsvortrag von Frau E. Bönisch,
                           Leiterin Fachstelle Kinderrechte-Bildung des Deutschen Kinderhilfswerkes

12:40 Uhr            „Ein Schritt nach vorn! –                 

                           Unterschiede prägen,

                           Unterschiede beleben“

                           Theaterpädagogisches Angebot von Frau E. Gödan, freiberufliche Theaterpädagogin

13:30 Uhr            Mittagspause

14:15 Uhr            Podiumsdiskussion zu Möglichkeiten und Grenzen inklusiver Pädagogik in der Praxis
                           mit Vertreter/innen aus u. a. Landesjugendamt, Kindertagesbetreuung, Fachberatung und Frühförderung

15:30 Uhr             Abschluss der Veranstaltung

 
Ort: Businesspark Dresden
Bertolt-Brecht-Allee 22-24
01309 Dresden                           

Flyer: Hier


Es sind derzeit keine Termine verfügbar.
Bitte nehmen Sie Kontakt mit uns auf, damit wir einen Termin mit Ihnen vereinbaren können.
Zurück