Fachforum: Sozial benachteiligte Kinder in Kindertageseinrichtungen

Im Rahmen des Landesmodellprojekts Inklusion werden verschiedene Erscheinungsformen von Heterogenität in Kindertageseinrichtungen in regelmäßigen Fachforen vertieft behandelt.
Am 4. Dezember wird Frau Prof. Dr. Barbara Wolf von der Hochschule Mittweida Lebensumstände und Herausforderungen für Kinder aus sozial benachteiligten Familien in einem Impulsvortrag thematisieren. Danach können im Rahmen kleiner Gesprächsrunden mit Praktikern und Experten Fragen und Ansätze sowie Möglichkeiten der Förderung aus verschiedenen Perspektiven genauer bearbeitet werden.

Am:          4.12.2017 von 9:00 – 13:00Uhr

In:            Hochschule Mittweida, Bahnhofstraße 15, 09648 Mittweida

Der genaue Ort wird zeitnah auf der Homepage bekannt gegeben:
www.inklusion-sachsen.de

Kosten:     18,00€ (Studierende der Hochschule Mittweida können nach Angabe ihrer Matrikelnummer sowie Vorlage der Immatrikulationsbescheinigung zum Einlass kostenlos teilnehmen.)

Anmeldungen bis zum 17.11.2017

Es sind derzeit keine Termine verfügbar.
Bitte nehmen Sie Kontakt mit uns auf, damit wir einen Termin mit Ihnen vereinbaren können.
Zurück