Startseite » Termine

Bewegung in Sport und Spiel

Der Motor der Entwicklung ist die kindliche Neugier und ihr unsagbarer Hunger nach vielfältigen Bewegungsanlässen. Der ständige Drang zum Steigen, Klettern, Rutschen, Drehen, Schleudern, Schwingen, Herunter springen, mit dem Ball spielen, wer kann sich nicht selbst daran erinnern. Kinder haben den Drang nach „sensorischen Sensationen" eine ganz entscheidende Triebfeder, die wir benötigten, damit unsere Körpernahsinne wie Gleichgewichtssinn und Muskel- und Bewegungssinn sich entwickeln konnten.

Nach einer kurzen Einführung und theoretischen Grundlagen, werden viele bewegungsanregende Spiele und Übungen vorgestellt und praktisch erprobt. Es wird in der Fortbildung auf die einzelnen Phasen der Entwicklung des Kindes eingegangen.

Bitte bequeme Kleidung und flache Schuhe tragen.

 

Schwerpunkte:

• Bewegungsspiele

• Sportspiele

• Anregungsreiche Materialien

• Bewegungsräume gestalten

• Bewegung ermöglichen

 

Zielgruppe:                       Pädagog/innen für 3-10jährige, Fachberater/innen, Multiplikator/innen, Lehrer/innen Grundschule und Lehrer/innen der Fachschule
                                         für Erzieher/innen

 Referent/in:                     Thomas Wodzicki; Spiel- und Kulturpädagoge, seit 2004 freiberuflicher Dozent für Erwachsenenbildung und Projektentwickler,
                                          Honorardozent der Akademie Remscheid (Spielpädagogik) Trainer für die Implementierung des Thüringer Bildungsplans

 

Dieses Thema kann auch als Inhouse-Veranstaltung bei Ihnen durchgeführt werden.

Kommende Termine

Termin: 16.03.2018, 09:00 Uhr - 16:00 Uhr
Ort: Akademiehotel der Thüringer Sozialakademie gGmbH (Jena)
Preis:
  • 80,00 EUR zzgl. 0% MwSt.
Buchbar bis: 19.02.2018
Zurück